Wie viel kostet Radkappen?

Bennet Küsters

"Sie kosten viel, nicht einmal im Budget, deshalb zeige ich es nicht auf der Website. Wenn Sie eine Radkappe kaufen wollen, würde ich Ihnen empfehlen, eine normale (nicht maßgeschneiderte) Radkappe für ca. 40,00 € zu kaufen. Es hat mehr Wert, da Sie keine bessere Qualität bekommen können. Ebenfalls ist R14 Radkappe einen Anlauf wert. Es ist ein beliebterer Stil der Radkappe, aber die Kosten können immer noch angemessen sein." Meine Begründung ist, dass Radkappen von Leuten hergestellt werden, die wissen, was sie tun und stolz auf das, was sie gemacht haben.

Die Radkappe enthält die Kontaktfläche zwischen Nabe und Kurbelachse und wird von einer Schraube oder einer Mutter gehalten, die Radkappen werden in vier Haupttypen verkauft: "F.I.B.E." - F.I.B.E. ist ein Akronym für "Finite Iron Brake Ejeking Discs" - dies ist die gebräuchlichste Art von Radkappen, die von verschiedenen Unternehmen hergestellt werden.

"Die teuersten Radkappen, die Sie kaufen können, sind die, die $10 kosten". Es ist nicht verwunderlich, dass der Preis für eine hochwertige handgefertigte Radkappe $20 beträgt, und das ist es auch! Sie können sie online bekommen, oder bei einem guten lokalen Radkappenhersteller wie Wacom und anderen deutschen Herstellern, es ist nicht so, dass Sie eine große Menge an Radkappen benötigen. Im Vergleich zu Radkappen kann es daher merklich leistungsfähiger sein.